Please update your Flash Player to view content.

Sponsoren

21. Int. Pfingstturnier 2015 Straßwalchen U10 bis U16, 3 Medaillen nach Wattens

 

415 Teilnehmer aus 6 Nationen waren beim heurigen Pfingststurnier in Straßwalchen am 23. Mai 2015.
Wir waren mit Kraft Pia und Neururer-Luchi Mario (U14) sowie Leiner Julian, Schennach Andreas und Petrischor Andreas (U16) mit dabei. Die Betreuung übernahmen Christoph und Reini.
Unsere Kids zeigten echt starke Leistungen und konnten in der Vereinswertung Platz 12 von 61 teilnehmenden Vereinen belegen - echt toll mit nur 5 Startern!
RESULT_SINGLES_html     RESULT_SINGLES_pdf     RESULT_CLUBS.pdf      RESULT_NATIONS.pdf

Hier noch ein kurzer Bericht von den Kämpfen.
Pia hatte vier Kämpfe und konnte alle mit Ippon gewinnen und hat uns großen Einsatz und tolle Übergänge vom Stand in den Bodenkampf gezeigt – respect für U14.
Mario hatte drei Kämpfe, starke Kämpfe in den Vorrunden, die Spuren sind in seinem Gesicht zu sehen, speziell im Finale dann nach der Führung gegen Wasler taktisch super zu Ende gebracht!
Julian hat die ersten zwei Kämpfe gegen die späteren Drittplatzierten souverän gemeistert. Im Finale dann hatte er seinen fast 20 kg schwereren Gegner schon fast mit O Soto Gari geworfen. Dann ein Ansatz nicht ganz voll – Konter und Festhalter. Aber wieder einmal sehr starke Vorstellung von Julian.
Andreas Petrischor hat nach einem Ippon Sieg in der Vorrunde im nächsten Kampf eine Sekunde nicht aufgepasst und mit Ippon verloren. Aber er kommt immer besser in Form.
Andreas Schennach hat nach einem Freilos gegen den Deutsche Kirst knapp verloren. In der Hoffnungsrunde hatte er bereits eine Yuko Führung, dann ein zu schwacher Ansatz ergab im Konter Wazaari für Wiesinger und leider das aus für Andy. 

  Fotos Lydia, Josef, Venus, Reini vielen Dank :)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Judo Wattens auf Facebook