Please update your Flash Player to view content.

Sponsoren

Derzeitige Covid-19 Regeln beim Judotraining in Wattens

Unser Verein nimmt diese Krise sehr ernst und vor unseren Trainings ab 2 Personen ist es verpflichtend bei jedem Sportler Fieber zu messen und Anwesenheitslisten zu führen. Auch sind die Hygienevorschriften genau einzuhalten, Desinfektionsmittel für Sportgeräte und für die Hände sind überall im Dojo vorhanden. Kimonos, Handtücher etc. dürfen nicht in den Umkleidekabinen verbleiben, da diese regelmäßig desinfiziert werden. Unsere Trainings sind derzeit eingeschränkt für Erwachsen am Montag und Dienstag und natürlich Einzeltrainings für unsere Wettkämpfer. Der Kraftraum ist derzeit nur am Donnerstag ab 19.30 Uhr für zwei Stunden geöffnet. Wie und wann es im Herbst mit Kinder- und Schülertrainings weitergeht wird der Vorstand unseres Vereines noch festlegen. Bitte haltet euch an diese Vorgaben und wenn ihr euch einmal nicht gesund fühlt lasst ein Training ausfallen. Wir wollen unbedingt vermeiden dass unser Dojo wieder geschlossen wird und wir nicht trainieren können.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Judo Wattens auf Facebook