Please update your Flash Player to view content.

Sponsoren

ÖEM U18 und U 23 in Klagenfurt

Bericht von Pressereferent Karl Hammer:

Gold- und Silbermedaille bei Österreichischen Meisterschaften

Erfolg für die weiblichen Judoka der WSG Swarovski Judo Wattens bei den Österreichischen Judomeisterschaften U23 und U18 in Klagenfurt..

Die 20-jährige Sarah Öttl erkämpfte sich mit klaren Ippon-Siegen gegen Miriam Pfeifenberger (JU Flachgau) und Vanessa Walenta (ASKÖ Graz) erstmals den Österreichischen U23 Meistertitel in der Gewichtsklasse -78kg. „Das harte Training hat sich ausgezahlt. Ich bin überglücklich mit dieser Goldmedaille“: so eine strahlende Sarah Öttl.   

Einen tollen Erfolg feierte auch die 15-jährige Gerda Golderer mit dem Österreichischen U18 Vizemeistertitel in der Gewichtsklasse -48kg. In der ersten Runde besiegte Golderer die Kärntnerin Lisa Hürlimann (Judo Wörthersee) mit Ippon. Auch im Kampf um den Einzug ins Finale konnte sie ihre Salzburger Gegnerin Leonie Wagenbichler (JC Hallein) mit Ippon besiegen. Im Finale stand ihr Fanny Amann von Samurai Wien gegenüber. Nach einem ausgeglichenen Kampf nützte die Wienerin eine kleine Unachtsamkeit von Golderer aus und sicherte sich somit den Meistertitel. Gerda Golderer: „Leider ist mir im Finalkampf ein Fehler passiert, dennoch freue ich mich über den Vizemeistertitel.“  

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Judo Wattens auf Facebook