Please update your Flash Player to view content.

Sponsoren

Belgium Open Masters 2015 - Turniersieg für Kurz Reinhold

Zum heurigen Belgium Open Masters in Brüssel am 26. April kamen Starter aus BEL. NED, GBR, IRL, FRA, GER, USA, FIN, RUS und  AUT. :) Gekämpft wurde auf vier Matten.
Den ersten Kampf hatte ich gegen Marc Fontaine, BEL. Erst kam ich aufgrund seines starken Griffes nicht in den Kampf und musste zwei Shidos einstecken. Einen Festhalteransatz konnte ich nicht halten, der war echt kräftig. Dann erwischte ich einen Top Moment für einen tollen Uchi Mata den ich bis auf den Boden durchzog - Ippon. (der war echt gut - war viel Applaus )
Im zweiten Kampf traf ich auf Fabio Acerbi, ITA. ich kenne ihn, der Italiener ist recht stark. Ich konnte ihm ein Shido aufzwingen. Im weiteren Verlauf kam ich noch zu einem Yuko  und später im Boden auf Festhalter - Ippon. Es ist so wichtig den Übergang Stand auf Boden viel zu trainieren, da kann man punkten - mich freut besonders, dass unsere Nachwuchskämpfer das auch sehr gut machen! 
Mein dritter Kampf gegen Joseph Wennekers, NED, war nicht ohne. Der Niederländer legte eine extreme Härte an den Tag - Schmerz :). Hier konnte ich erst mit Seoi Nage ein Waazari werfen und in Führung gehen. Der Holländer war aber gefährlich, ich gab weiter Druck und konnte mit noch einem Seoi Nage ein zweites Wazaari nachlegen - Ippon.
Mich freut dieser Sieg sehr, jedes Turnier ist spannend, man weiß nie wie weit man kommt.

 

 



Happy :)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Judo Wattens auf Facebook