Please update your Flash Player to view content.

Sponsoren

Kurz Reinhold gewinnt Hungarian Open Masters 2015

Am 28. März 2015 fanden in Szazhalombatta bei Budapest die 17. Offenen Ungarische Judomeisterschaften der Masters statt. Es waren 249 Starter aus 16 Nationen vor Ort, ein Teilnehmerrekord. In meiner Klasse waren diesmal nicht so viele Starter wie sonst, ich musste auch fast 3 kg Gewicht machen.
Meine Betreuung übernahm Roman, vielen Dank. :)

Im ersten Kampf gegen Viktor Hanufer, CZE ging ich gleich sehr aggressiv zur Sache, da ich ihn kannte und er recht stark ist. Durch meinen Druck brachte ich ihn aus der Matte - Shido Strafe für ihn. Dann ging es weiter, ich brachte ihn auf den Boden, konnte im Übergang meinen Spezialfesthalter ansetzten, ihn festhalten und da der Griff gleichzeitig ein Würger ist gab er auf - Ippon.

Im zweiten Kampf gegen Viktor Papp, HUN kam ich nach einer halben Minute in einen Uchimata und erhielt eine Wazaari Wertung. Ich ging direkt aus dem Wurf mit in den Boden auf Festhalter, der war sehr stark so dass mein Gegner aufgab - Ippon.

Ich war in top Form und sehr schnell - war ein super Tag für mich. Gekämpft wurde auf drei Matten mit Livestream und großer Videowall.

Der Turniertag war aufgrund der hohen Starterzahl recht lang für Roman und mich, erst nach 21 Uhr kamen wir aus der Halle.           Turnierergebnisse      Judoinfo.hu       Bericht ÖJV

 

 

 

 

 

 

 

Fotos Roman und Reini :)

Videos Roman :)

Kommentare   

 
0 #1 Susanne Öttl 2015-04-04 09:59
:-* :-* Super Leistung - Familie Öttl grautliert recht herzlich!!!!
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Judo Wattens auf Facebook